NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Besuch bei gridscale

Datum: 12.08.2016

Keywords:

Hoher Besuch! Die Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, hat sich gestern, am 11. 08.2016, auf einen spannenden Rundgang durch die Räumlichkeiten des Coworking-Spaces STARTPLATZ im Kölner Mediapark begeben. Das Ziel hierbei lag für Frau Kraft vor allem darin, sich über die innovative Startup-Szene zu informieren, da diese für die Standort-Entwicklung NRW immer relevanter wird. Die Region Rhein-Ruhr liegt als Hauptsitz für Startups derzeit hinter Berlin und München. Um sich einen guten Einblick zu verschaffen, nahm sich die NRW-Regierungschefin über zwei Stunden Zeit, um sich mit den Gründern verschiedener Startup-Unternehmen auszutauschen. Auch technologisch innovative Startups wie gridscale interessierten sie sehr.

So informierte sie sich, was es mit gridscale auf sich hat. Henrik, einer unserer Gründer, erläuterte ihr das IaaS-Konzept kurz anhand eines Beispiels einer öffentlichen Rundfunkanstalt. Die Anstalt stellt zu bestimmten Sendezeiten fest, dass sie viel höhere Nutzerzugriffe bewältigen muss als den Rest des Tages und kann dann für den Zeitraum auf die virtuelle Infrastruktur von gridscale zurückgreifen, um die Spitzen abzufangen.

Hannelore Kraft erkannte schnell, dass das Quizduell mit unserer dynamischen Infrastruktur nicht die anfänglichen Kapazitätsengpässe gehabt hätte, die zum Zusammenbruch der Applikation führten. Dass gridscale nicht nur eine easy-to-use Oberfläche für seine Nutzer bietet, sondern sich genauso einfach kommunizieren lässt, resümierte sie mit den Worten:

„Tolle Idee! Die Anwendung habe ich verstanden, obwohl ich keine Technikerin bin.“

Über dieses positive Feedback freuen wir uns riesig und danken Frau Kraft vielmals für Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht
×

Newsletter

Melde dich bei unserem Newletter an, um über die neuesten Tutorials informiert zu bleiben, als erstes von Feature-Releases zu erfahren, und vieles mehr!