Im Durchschnitt wird dieses Tutorial WebDAV Server auf HTTPS umstellen mit 5 bewertet, wobei 1.0 die schlechteste und 5.0 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 591 Besucher eine Bewertung abgegeben.
591 0

WebDAV Server auf HTTPS umstellen

vom gridscale Team HTTPS Let's Encrypt ssl WebDAV Windows
WebDav auf Windows Server 2016 auf HTTPS umstellen

WebDAV Server mit Zertifikat von Let’s Encrypt

In diesem Artikel habe ich dir gezeigt, wie man einen WebDav Server auf dem aktuellen Windows Server 2016 anlegt. Nun zeige ich dir wie du dein WebDav Server verschlüsseln kannst und deinen Server mit einem kostenlosen Zertifikat von Let’s Encrypt ausstattest.

Vorbereitung

Ich gehe davon aus, dass du das gesamte Tutorial in diesem Artikel bis zum Ende durchgearbeitet hast.
Let’s Encrypt bietet aktuell noch keinen eigenen Client an allerdings gibt es eine Vielzahl an Programmen die die Abfrage über das ACME Protokoll, das Let’s Encrypt verwendet, übernehmen. Auch wenn es aktuell nur als Alpha Version vorhanden ist, empfehle ich dir Certify the Web.
Die Entwickler leisten gute Arbeit und das Tool hat ein einfaches GUI. Außerdem ist es möglich die Zertifikate über das Tool automatisch zu erneuern. Seit der aktuellen Version wird auch das Erstellen von Zertifikaten für mehrere Domains angeboten. Laut Entwickler werden in Kürze noch mehr Features angeboten.

Installiere dir die aktuelle Version von Certify die du unter https://certify.webprofusion.com
findest.

Binding an eine Domain IIS

Öffne den IIS und wechsle auf deine Default Web Site. Klicke anschließend rechts auf Bindings und setze deine Domain, für die dein Zertifikat ausgestellt werden sollen. Das Ganze sieht dann ungefähr so aus:

IIS -> Bindings

Ist das Geschehen, schließe den IIS, da dieser sonst in einen Konflikt mit Certify geriet und öffne das Certify Setup, das du vorhin heruntergeladen hast, und installiere Certify.

Zertifikat mit Certify anfordern

Nach der Installation und dem ersten Start wirst du nach deiner E-Mail Adresse gefragt. An diese E-Mail werden Erinnerungen geschickt, wenn sich dein Zertifikat dem Ende seiner Gültigkeit nähert.

Anschließend sollte Certify ungefähr so aussehen:

Certify start

Im ersten Schritt klickst du auf New Certificate und wählst dort aus für welche Site aus dem IIS ein Zertifikat ausgestellt werden soll. Du kannst die Default Web Site aus einem Dropdown Menü auswählen, da Certify deinen Pool automatisch ausliest.

Certify order new Certificate

Klicke anschließend auf Save und auf Request Certificate. Beachte, dass deine Domain per A- und AAAA- Record auf die IPs deines Servers zeigen muss, damit der Vorgang erfolgreich sein kann.

Certify progress

Hat alles funktioniert bekommst du folgende Erfolgsmeldung von Certify zurück:

Certify erfolgreich

Starte jetzt den IIS und wechsle wieder auf deine Default Web Site. Anschließend wechsle auf die Bindings. Certify legt automatisch die Bindings für HTTPS an. Überprüfe, ob diese richtig gesetzt sind. Das Ganze sollte dann so aussehen:

IIS -> Bindings mit SSL

Wie dir eventuell aufgefallen ist, verwende ich eine Sub Domain für mein Test Setup. Wenn du eine Top Level Domain nutzt, achte darauf, dass du sowohl www.meine-domain.de wie auch meine-domain.de angeben musst um alle Abfragen verarbeiten zu können.

SSL für WebDAV erzwingen

Wechsle für den letzten Schritt in deinem IIS auf das virtuelle Verzeichnis, das du für WebDAV nutzen möchtest. Anschließend wechsle auf die SSL Einstellungen und setze den Haken bei SSL required. Das sollte dann so aussehen:

IIS -> SSL erzwingen

Starte IIS anschließend neu. Klicke dazu auf die Default Web Site und dann rechts auf Restart.

Fahre nun wie im letzten Tutorial fort und verbinde deine Clients via WebDAV. Achte darauf, dass dein WebDAV jetzt ausschließlich über https erreichbar ist.

Zusammenfassung

Certify ist ein schönes Tool, das fast die ganze Arbeit alleine macht. Wenn du Webseiten auf dem selben Server betreibst sind diese jetzt auch über SSL erreichbar und mit dem Zertifikat von Let’s Encrypt ausgestattet. In diesem Artikel gehe ich noch einmal genauer auf das Thema Let’s Encrypt und IIS ein und zeige dir, wie du auch bei Webseiten HTTPS erzwingst.

WebDAV Server mit Zertifikat von Let’s Encrypt In diesem Artikel habe ich dir gezeigt, wie man einen WebDav Server auf dem aktuellen Windows Server 2016 anlegt. Nun zeige ich dir wie du dein WebDav Server verschlüsseln kannst und deinen Server mit einem kostenlosen Zertifikat von Let’s Encrypt ausstattest. Vorbereitung Ich gehe davon aus, dass du […]

Schade, dass dir der Artikel nicht gefallen hat.
Was sollten wir deiner Meinung nach besser machen?

Vielen Dank für dein Feedback!
Wir melden uns bei dir, sobald der Artikel zu deinem Wunschthema fertig ist.

Übrigens: kennst du schon unser Tutorial zum Thema Kostenloses SSL Zertifikat von Let’s Encrypt auf Microsoft IIS installieren?

×

Entwickler?

Dann einfach hier für unsere Tutorial-Updates anmelden.
Keine Sorge: Wir spammen dich nicht zu