Mit dem gridscale Partner Panel zum Cloud Provider werden Das Webinar Jetzt anmelden

FAQ - Abrechnung

Fallen für mich Kosten an, wenn der Server ausgeschaltet ist?

0 0

Kosten für deinen Server selbst (CPU + RAM) entstehen nur bei eingeschaltetem Server.

Generell gilt, du zahlst für alle Ressourcen, die du gerade aktiv nutzt und die wir in der Zeit an niemanden anders vermieten können. Für Storage und reservierte IPv4 Adressen fallen daher auch bei ausgeschaltetem Server Kosten für dich an. Beantragte IPv4-Adressen müssen im Panel unter IP-Manager gelöscht werden, damit hierfür keine weiteren Kosten entstehen. Den Storage kannst du direkt löschen.

Was kostet mich IPv4 Traffic?

0 0

Eingehender IPv4-Traffic ist bei uns kostenfrei. Warum? In erster Linie möchten wir nur die Ressourcen berechnen, die du verbrauchst. Bei eingehendem Traffic ist aber häufig auch Traffic enthalten, den du gar nicht haben willst. Warum sollten wir den dann berechnen?
Bei ausgehenden Traffic sind die ersten 2TB je Monat und Kunde garantiert kostenlos. Da aber gerade ausgehender Traffic über unsere hochwertigen Upstream-Provider teuer ist, möchten wir uns bei besonders hohem Verbrauch gerne ermöglichen, ab 2TB je Monat und Kunde den weiteren Traffic mit 5 Cent je GB zu berechnen.
Mach dir darüber aber keine Sorgen. Wir werden dich vor einer Berechnung auf jeden Fall informieren. Bei gridscale gibt es keine Überraschungen.

Wird Netzwerk-Traffic in privaten Netzwerken auch berechnet?

0 0

Nein. Wie auch in echten Rechenzentren, berechnen wir dir keinen internen Traffic.

Deine Frage nicht gefunden? - Schreib uns deine Nachricht