Höchste Cloud-Sicherheit

Bei gridscale nehmen wir die Sicherheit deiner Infrastruktur und Daten sehr ernst. Wir unterliegen nicht nur dem strengsten Datenschutz der Welt nach deutschem Recht, sondern bauen auch unsere Infrastruktur und Features so, dass ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet ist.

Höchste Sicherheit nach deutschem Standard

Deutscher Datenschutz

gridscale wurde gemäß dem deutschen Datenschutzgesetz entwickelt, welches die strengsten Datenschutzbestimmungen nicht nur in der Europäischen Union, sondern auch weltweit hat (siehe auch gridscales Datenschutz-Center). gridscale ist eine eigenständige deutsche GmbH, ohne Verbindung zu einer ausländischen Muttergesellschaft. Dies bedeutet, dass auch im Falle einer von ausländischen Geheimdiensten durchgeführten Untersuchung der Zugriff auf gespeicherte Daten nur dann erlaubt ist, wenn die in Deutschland geltenden Normen der demokratischen und verfassungsrechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

Deutsche Rechenzentren

Bei gridscale arbeiten wir mit den beiden renommiertesten Rechenzentrums-Anbietern Europas, interxion und e-shelter und profitieren so von den höchsten Sicherheitsstandards. Die Rechenzentren verfügen über ein fünfstufiges physisches Sicherheitskonzept. Sie werden rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche von Sicherheitspersonal überwacht und durch vielfältige Zugangskontrollen geschützt. Die Rechenzentren sind nach ISO 9001, 14001, 22301, 27001, 27018 und 50001 zertifiziert und unterliegen Sicherheitsaudits nach Bankenstandard.

Datensicherheit und Verschlüsselung

Selbstheilende Cloud-Infrastruktur für 100%ige Verfügbarkeit

Wir entwickeln hochmoderne Technologie, die auf intelligente Algorithmik setzt. Als solche verwenden wir Deep Learning Algorithmen, um mögliche Anomalien zu identifizieren und analysieren. Schon bei dem geringstem Risiko eines Ausfalls der Infrastruktur verlagern wir Arbeitslasten in andere Teile der Infrastruktur, ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen, und führen bei Bedarf Reparaturmaßnahmen durch (siehe auch Technologie).

Zur Überwachung der Sicherheit der Infrastruktur nutzen wir ebenfalls die Intelligenz unserer Algorithmen, um potenziell schädliche Aktivitäten leicht zu identifizieren, Untersuchungen einzuleiten und Maßnahmen auf der Grundlage unserer Verfahren zur Meldung und Reaktion auf Störungen zu ergreifen.

Verschlüsselung für Storage und Netzwerke nach Industriestandard

Jeder Cloud-Speicher und jedes private Netzwerk ist individuell nach Industriestandard verschlüsselt. Dies gewährleistet ein Höchstmaß an Datensicherheit, auch wenn Hardware- oder Netzwerkhersteller Einblick in Teile des gridscale-Systems gewinnen müssen (z.B. im RMA-Fall oder aus Analysegründen).

Hochwertige Enterprise-Hardware für die Stabilität deiner Infrastruktur

Wir verwenden ausschließlich Enterprise-Hardware für alle Infrastrukturkomponenten, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten: Hewlett Packard Enterprise, Intel, Juniper, Samsung und Super Micro sind unsere ausgewählten Lieferanten.

Sicherer Cloud-Storage - dreifach redundant gespeichert

Wir haben den Anspruch auf die höchste Verfügbarkeit aller gespeicherten Daten. Daher werden alle Daten dreifach redundant in drei verschiedenen Verfügbarkeitszonen gespeichert.

Weitere Maßnahmen von gridscale zur Sicherung deiner Daten

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die 2FA ist ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus neben deinem Passwort und schützt dein Konto vor unberechtigtem Zugriff. Du kannst alle deine Passwörter über Apps auf deinen Geräten verwalten und dich somit jederzeit einloggen.

Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM)

Wir schützen unsere Systeme durch schlüsselbasierte Authentifizierung. Darüber hinaus hat nur eine kleine Gruppe von ausgewählten Mitarbeitern Zugriff auf unsere Host-Systeme und Kundendaten.

Private Datalink - so sicher wie deine interne Infrastruktur

Mit dem Private Datalink von gridscale kann deine Cloud-Infrastruktur transparent und sicher an die bestehende Unternehmens-IT angebunden werden. Der Austausch sensibler Daten erfolgt ausschließlich über sichere und nicht öffentliche Datenleitungen.

Monitoring und Audit-Logs:

Wir überwachen durchgehend alle unsere Systeme, um sofort auf möglichen Risiken reagieren zu können. So sind deine Systeme vor Angriffen von innen und außen bestens geschützt. Darüber hinaus werden alle Ereignisse revisionssicher auf gridscale gespeichert und dem Verursacher zugeordnet. Auf diese Weise kann das Audit-Protokoll jederzeit detailliert zeigen, wann eine Änderung stattgefunden hat und wer die Änderung veranlasst hat.

Sicherheitsupdates

Regelmäßige Patches unserer eigenen Infrastruktur sorgen dafür, dass unsere Systeme immer auf dem neuesten Stand sind und wir dir die höchsten Sicherheitsstandards bieten können. Falls du dich für unsere Managed Services entschieden hast, kümmern wir uns auch um das Patching deiner Server bis hin zum Betriebssystem.