Platin für gridscale beim Service Provider Award 2021

vom 07.09.2021

Köln, 7. September 2021 – Die gridscale GmbH, Cloud-Technologie- und Serviceanbieter aus Köln, gewinnt Platin bei den Readers‘ Choice Service Provider Awards 2021 in der Kategorie “Kubernetes”. 

Der Award kürt die Gewinner der vorangegangenen Leserwahl der Vogel IT-Medien und wurde auf dem Service Provider Summit 2021 am 1. und 2. September verliehen.

“Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, weil sie unter Beweis stellt, dass unser Ansatz, Kubernetes-Anwendern eine benutzerfreundliche, intuitive Oberfläche zur Verfügung zu stellen, Anklang findet”, sagt Manuel Jenne, CTO bei gridscale, der die Auszeichnung von Vogel IT-Medien Geschäftsführer Werner Nieberle auf der Veranstaltung entgegennahm. “Wir helfen Unternehmen nicht nur dabei Zeit und Nerven zu sparen, sondern sich auf das zu konzentrieren, was sie eigentlich am besten können. Unsere Managed Services setzen genau dort an. Warum die eigenen Mitarbeiter langwierig im Management von Kubernetes schulen, wenn sie das einfach und sicher gridscale überlassen können.”

Seit Anfang 2020 stellt gridscale seinen Public Cloud Kunden eine betriebsfertig eingerichtete und vollständig gemanagte Kubernetes-Umgebung zur Verfügung. Dies ermöglicht es Developern, sich voll und ganz auf die Anwendungsentwicklung zu konzentrieren. Die Features beinhalten eine stets aktualisierte Kubernetes Version, automatische Cluster Updates sowie das einfache Set-Up von Containern über das gridscale Cloud Panel. Mit Managed Kubernetes entlastet gridscale Unternehmen von aufwändigen Routineaufgaben und gibt ihnen zugleich alle Freiheitsgrade bei der Umsetzung neuer IT-Paradigmen von Infrastructure-as-Code bis Continuous Delivery.

Der Service Provider Award wird jährlich von der Vogel-IT Akademie im Rahmen des Service Provider Summits in elf Kategorien von Hosting bis Managed Security verliehen. Der diesjährige Summit fand in der vergangenen Woche in Frankfurt am Main statt.

 

Über gridscale
Der Kölner IaaS- und PaaS-Anbieter gridscale steht für intuitiv nutzbare und flexible Cloud-Technologien. Über eine leicht verständliche Oberfläche kann die IT-Infrastruktur auch von Personen ohne tiefes IT-Know-How verwaltet werden. Eine Kubernetes-Umgebung erleichtert selbst das Management cloud-nativer Workloads. Tausende Unternehmen, Agenturen und Managed Service Provider setzen bereits auf gridscale bei Realisierung und Betrieb ihrer Digitalprojekte – vom hochfrequentierten Webshop bis zur komplexen SaaS- oder Enterprise-IT- Lösung. Resellern stehen White-Label-Optionen zur Verfügung und mit der gridscale Software Hybrid Core werden Rechenzentrumsbetreiber selbst zum Cloud-Anbieter. Geführt wird gridscale mit seinen rund 100 Mitarbeitern von Henrik Hasenkamp.

 

    Zurück zur Übersicht