Mit dem gridscale Partner Panel zum Cloud Provider werden Das Webinar Jetzt anmelden

Infrastructure as Code mit Terraform

Datum: 10.05.2019

Wir stellen vor: der offizielle Terraform Provider für gridscale!

Seit kurzem hat unser Provider für Terraform die Preview Phase, sowie die technische Review durch HashiCorp, hinter sich gelassen und ist jetzt als offizieller Provider verfügbar.

Das Paradigma Infrastructure as Code ist seit längerem in Unternehmen etabliert und keinesfalls neu – es ist eher so, dass sich Infrastructure as Code als Methode etabliert hat, in Zeiten wo Infrastruktur mehr Cattle als Pet ist, und ein Bestandteil des Werkzeugkastens geworden ist.

Beschäftigt man sich mit Infrastructure as Code stößt man automatisch auf Terraform von HashiCorp. Terraform ist der de-facto Standard um Infrastructure as Code abzubilden. Terraform baut auf dem Konzept von Providern auf. Provider sind Plugins die mit der jeweiligen Zielplattform sprechen um dort Infrastruktur auszurollen um diese dann mittels eines Provisioners zu provisionieren. 
So kann mittels Terraform erst eine Instanz auf einer Cloud-Plattform erstellt werden und dann zb. mittels Puppet, Chef oder Ansible provisioniert werden.



Mit unserem API First Ansatz bei gridscale ist unsere Plattform prädestiniert für Automatisierung. Sukzessive erschließen wir mit verschiedenen Werkzeugen, Bibliotheken und SDKs weitere Ecosysteme. Mit unserer Ruby-Bibliothek fog-gridscale und der Foreman Integration binden wir eine Lifecycle-Management Lösung an.

Auf unserer Roadmap ist für das zweite Quartal noch die Freigabe eines libcloud-Treibers vorgesehen. libcloud ist eine Python Bibliothek die den Zugriff auf verschiedenste Cloud Provider abstrahiert.


Im Developer Bereich auf unserer Website haben wir die Informationen rund um Terraform und unsere anderen Ecosystem Integrationen zusammengefasst.

Für die Verwendung unseres Terraform Providers haben wir zwei Tutorials bereitgestellt:



Die Entwicklung des gridscale Terraform Providers findet auf github statt:

Wer sich für die Beta von Terraform 0.12 interessiert, dem ist der Branch terraform-012-prep empfohlen. Binaries davon stellen wir gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht