Jetzt live: Das neue gridscale Partner Panel

Datum: 12.12.2019

gridscale Partner Panel

Wir haben in den letzten Monaten intensiv an der neuen Version unseres Partner Panels gearbeitet. Im Folgenden möchten wir dir einen kurzen Überblick über die neuen Features und ihre Funktionalitäten geben.

Das Partner Panel richtet sich an Managed Service Provider und Reseller, die auf der Basis unserer White- bzw. Grey-Label-Lösungen ihre jeweiligen Endkunden adressieren und mit leistungsfähigen Public Cloud Angeboten bedienen. Die neuen Features und eine noch intuitivere GUI eignen sich sowohl für eCommerce-Angebote als auch für IT-Dienstleistungen und stellen somit eine deutlich flexiblere und leichter bedienbare Alternative zu den globalen Cloud Computing Diensten dar.

Unser Ziel der Überarbeitung fasst unser COO, Felix Kronlage, nachfolgend zusammen: “Unsere Mission ist es, unseren Partnern und ihren Kunden schnelle, zuverlässige und sichere Lösungen mit einer intuitiven Oberfläche zur Verfügung zu stellen. Das gilt sowohl für die eigentliche Konfiguration der technischen Cloud-Infrastruktur wie aber auch für die Administration der jeweiligen Kunden und Mandanten auf der Plattform.”

Daraus ergeben sich die Key-Features unseres Partner Panels: Intuitive Benutzeroberfläche und ein professionelles Management des Cloud-Geschäfts.

Zugeschnitten auf deine Bedürfnisse

Viele der Anpassungen und neuen Features in unserem Partner Panel haben dasselbe Ziel: Wir wollen unser System so flexibel, individuell und sicher wie möglich gestalten ohne dabei die Komplexität des Produkts zu erhöhen.

Individuelle Dashboards

Das Dashboard ist hierbei der zentrale Bestandteil und erster Anlaufpunkt für unsere Partner. Übersichtlichkeit bei parallel hoher Datendichte sind hier die wichtigsten Anforderungen. Im Dashboard lassen sich grob zwei Teilbereiche unterscheiden: Die Übersicht und der Zugriff auf die einzelnen Mandanten und ein Überblick über die wichtigsten KPIs bezogen auf Kosten und Ressourcen.

gridscale Partner Panel Dashboard

Das Partner Panel Dashboard liefert einen Überblick über die Umsatzentwicklungen des letzten Monats inkl. Delta aus EK/VK. In drei Kacheln aufgeteilt, siehst du die umsatzstärksten Mandanten inkl. Tendenz, die Mandanten mit der höchsten Ressourcennutzung im laufenden Monat, sowie die letzten Rechnungen. Dieser Bereich lässt sich natürlich individuell anpassen, sodass Informationen der favorisierte Mandanten direkt auf dem Dashboard angezeigt werden.

Individuelle Einstellungen: Features & Preise

Natürlich hört beim Dashboard die Individualisierung nicht auf. Partner können auf Mandantenebene viele spezifische Einstellungen vornehmen: die Definition der Nutzungsoptionen, Zugriffsrechte, Ressourcennutzung sowie berechnete Preise und Preis-Templates. Aber dazu im Detail später mehr.

gridscale Partner Panel Preise

Eines der wichtigsten Features stellen unsere Preis-Templates dar. Wie schon in unserem Webinar erläutert, haben Partner die Möglichkeiten feste Preisvorlagen zu erstellen und diese ihren Endkunden zuzuordnen. Die Preise lassen sich also individuell an deine zusätzlichen Leistungen, wie bspw. unterschiedliche Support-Modelle, anpassen. Auch hier gehen wir noch einen Schritt weiter, denn trotz zugeordnetem Preis-Template lassen sich für jeden Kunden einzelne Leistungen, wie etwa der Preis pro CPU, verändern.

Ein besonders praktisches Feature ist hier unser Partner Panel Rabattrechner, der per Regler direkt auf die Preistemplates zugreift und es euch mit einem Klick ermöglicht bspw. 20% Rabatt auf Alles zu geben.

Nicht nur die Preise lassen sich absolut flexibel gestalten, auch die Ressourcenlimits pro Mandant, sodass ihr hier immer die Kontrolle behaltet. Soll euer Kunde nur 16 Cores pro Server statt die voreingestellten 32 Cores zur Verfügung haben? Kein Problem, du kannst das Limit für einzelne, einige oder alle Kunden anpassen.

Neben der individuellen Anpassung von Preisen und Ressourcen, sind auch viele unserer Features auf Endkunden-Level global konfigurierbar. Per default sind hier alle Funktionen freigeschaltet, lassen sich aber ebenfalls individuell auf den Mandanten anpassen. Beispiele für solche Features wären Object Storage, ISO Images, Marketplace Templates, 1-Click Apps und vieles mehr.

Multi-Location as a Feature

Unser Multi-Location Feature ist jetzt auch im neuen Partner Panel verfügbar. Nachdem wir das Feature schon in unserem Endkunden-Panel freigeschaltet haben, können jetzt auch unsere Partner von unseren zwei Standorten profitieren. Ihr könnt euch jetzt einfach über das Panel den jeweiligen Standort für euer Projekt auswählen. Durch die Locations FRA1 und FRA2 ist die gridscale Cloud noch abgesicherter gegen lokale Ereignisse wie Stromausfälle oder Naturkatastrophen und somit noch besser gegen Ausfälle geschützt.

Einfach & Schnell zum besten Ergebnis

Direkter Zugriff auf Top-Kunden und Projekte

gridscale Partner Panel Mandanten

Neben dem oben schon erwähnten Dashboard-Anpassungen für deine Kunden gibt es noch weitere Wege für dich noch effektiver mit dem Partner Panel zu arbeiten.

So haben wir die Benutzer- und Rollenverteilung extrem einfach gestaltet. Bei der Erstellung eines Kunden bzw. eines Projekts lassen sich die zentralen Rollen, bspw. der Owner, direkt anlegen. Im Nachhinein kannst du Benutzer mit verschiedenen Rechten (Read, Write) einfach hinzufügen oder löschen.

Für dich als unseren Partner bieten wir jetzt zudem eine einfache und dennoch sichere Form der Anmeldung per SSO-Implementierung an. Hierbei kannst du deinen Identity Provider mit uns als Service Provider verknüpfen und durch die weitergereichte Authentifizierung mit deinem zentralen Login auf das Partner Panel zugreifen oder Nutzer sehr einfach deprovisionieren.

Integration der Rechnungsstellung

Auch beim Thema Abrechnung hat sich im Partner Panel einiges getan. Über unsere Billing-API ist jetzt eine nahtlose Integration unserer Rechnungsstellung in deine Buchhaltung möglich. Darüber hinaus steht euch natürlich ein Rechnungs-Export für eure Kunden als PDF, CSV und Reporting CSV zur Verfügung. Die Rechnungen geben detailliert Auskunft über die verursachten Kosten des Kunden sowie die verwendeten Ressourcen.

Partner auf Augenhöhe

Mit dem neuen gridscale Partner Panel machen wir deine Arbeit noch einfacher und ermöglichen es dir durch unsere White-Label-Option als eigenständiger Cloud Provider gegenüber deinen Kunden aufzutreten. Bei dem Relaunch des Partner Panel haben wir die Prinzipien, Sicherheit, Individualität und Funktionalität, auf alle Bereiche angewandt: vom Dashboard über die Kundenverwaltung bis hin zur Rechnungsstellung. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem überarbeiteten Partner Panel von gridscale.


Nicolas Tuschen

Nicolas Tuschen | Senior Online Marketing Manager
Nico ist Online Marketing Manager mit Fokus auf SEO. Gleichzeitig ist er ein gutes Beispiel dafür, dass man mit einem Literatur-Studium nicht nur Taxifahrer werden kann. Er hat seine Leidenschaft für SEO eher zufällig entdeckt, sie seitdem aber konsequent ausgebaut: vom Startup, der Agentur bis zum Verlag, von B2B bis B2C, von Offpage bis Onpage.

Zurück zur Übersicht