Zurück

Plesk

Kategorie: Admin Panel

Aktualisiert: 26/03/2017

Veröffentlicht: Parallels Inc.

Lizenz: Free trial

Übersicht

Plesk ist eine Webserver-Distribution mit Konfigurationstool für Webhosting, entwickelt von Parallels Inc. (jetzt Odin). Benutzer können Server ohne detaillierte Kenntnisse des Betriebssystems verwalten. Es vereinfacht komplexe Operationen wie die Einrichtung eines Mail- und Webservers für eine Domain.

Features

  • Vereinfachte WebOps und Webhosting
  • Höchste Standort- und Serversicherheit
  • Zentrales Bedienfeld
  • Erweiterbar mit über 100 Erweiterungen
  • Ultimatives Toolkit für WordPress-Seiten
  • Volle Flexibilität und Kontrolle
  • Maximale Kompatibilität

Dokumentation

Nachdem du den Plesk Server erstellt und gestartet hast, melde dich am besten als "root" per SSH am Server an. Nach erfolgreicher Anmeldung werden in der Konsole weitere Informationen zum Zugriff auf das plesk-Panel angezeigt. Für weitere Dokumentation kannst du die Plesk-Dokumentation lesen.

Nutzungsbedingungen

Siehe Plesk Nutzungsbedingungen

Applikation starten

Empfohlenes Setup

  • 1x Server (1 CPUs, 2 GB RAM)
  • 1x Insane Storage (50 GB)
  • 1x IPv4-addresse
  • 1x IPv6-addresse

Voraussichtliche Kosten

Täglich: €1.53
Monatlich: €45.79

Versionen

  • Plesk 17
  • Ubuntu 16.04 LTS
  • Apache 2.4
  • MySQL 5.7
  • PHP 5.6 / 7.0 / 7.1