Von der Legacy-Kultur zum Cloud-Mindset

Von der Legacy-Kultur zum Cloud-Mindset

Der Cloud-Trend und dessen Auswirkungen werden in der Fachwelt noch überwiegend aus strategischer und technischer Perspektive diskutiert. Dabei gehen die organisatorischen und kulturellen Aspekte oft unter – insbesondere, dass eine erfolgreiche Cloudifizierung eine Neupositionierung der IT im Unternehmen voraussetzt.

Der dritte und abschließende Teil der Beitragsreihe von gridscale und Intel® zu den Ergebnissen der aktuellen Expertenstudie „Zehn Stellschrauben der Cloudifizierung“ diskutiert organisatorische, kulturelle und personelle Aspekte der Cloud-Migration.

Dabei stehen vier Handlungsfelder besonders im Fokus: Die Neupositionierung der IT eines Unternehmens, neben der Prozesssicht und der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern sowie die sehr häufig vernachlässigte Personalentwicklung. Keines der Handlungsfelder kann ignoriert werden, wenn es um eine erfolgreiche Transformation von Unternehmen geht.