Flexible Cloud Infrastruktur mit Hot Plug

Stell dir vor, du könntest CPU, RAM und Storage jederzeit im Betrieb anpassen

Flexible Infrastruktur

Flexible Infrastruktur

Frei definierbare CPU Cores, RAM und SSD-Storages in jedem Cloud Server reduzieren deine operativen Kosten. Mit gridscale passt du deine Infrastruktur individuell an deine Bedürfnisse an. Genau so, wie du es brauchst.

Jetzt anmelden
CPU & RAM Hot Plug

CPU & RAM Hot Plug

Du brauchst mehr Server-Leistung und kannst deine Server gerade nicht ausschalten? Über unseren Hot-Plug Mechanismus passt du jetzt einfach im laufenden Betrieb deine Ressourcen an. Skalieren ohne Downtime - das ist gridscale.

Jetzt Server starten

Cloud Computing made in Germany. Hosted in Germany. Made in Germany. Hosted in Germany.

Funktionen die dich begeistern

Skalierbar On-Demand

Wir halten genügend Ressourcen vor, damit du die Leistung deines Cloud Servers in Echtzeit an deine Bedürfnisse anpassen kannst. So wird jedes Projekt zum Erfolg.


ISO-Images

Du benötigst ein ISO-Image, das wir noch nicht anbieten? Kein Problem – gib uns die URL, wir stellen es innerhalb kürzester Zeit in deinem Account zur Verfügung. Keine lästigen FTP-Uploads mit ständigen Verbindungsabbrüchen mehr!


Freie Wahl des Betriebssystems

Unsere Infrastruktur erlaubt den einfachen und schnellen Betrieb aller modernen Betriebssysteme. Bereits beim Erstellen eines Servers bieten wir dir eine große Auswahl an vorbereiteten Templates und ISO-Images an.

Unlimitierter IPv6-Traffic

Wir sind davon überzeugt, die Zukunft gehört IPv6. Daher ist bis auf Weiteres jeglicher IPv6-Traffic, ein- und ausgehend, inklusive. IPv4-Traffic berechnen wir ausschließlich ausgehend und erst ab einem Verbrauch von 2 TB pro Benutzer und Monat.


Snapshots

Innerhalb von Sekundenbruchteilen sichern wir den aktuellen Stand aller Daten auf deinem Storage. Du kannst den Storage später jederzeit auf diesen Stand zurücksetzen oder aber diese Sicherung als Vorlage für deine nächsten Cloud Server verwenden.


Failover-IPs

Damit du echte Hochverfügbarkeits-Systeme bauen kannst, stellen wir dir Failover-IPs zur Verfügung. Du kannst einfach beliebige IP-Adressen mit der Failover-Eigenschaft versehen und diese dann einfach auf allen deinen Cloud Computing Servern nutzen. Installiere zum Beispiel einen keepalived, um deine Failover-IPs automatisch zwischen deinen Cloud Servern hin- und her schwenken zu lassen.