Neue Funktionen in der gridscale Benutzerverwaltung

Datum: 18.12.2019

gridscale Benutzerverwaltung

Komplexe Technologie einfach zugänglich machen! Diesem Ziel sind wir mit unseren neu entwickelten Funktionen innerhalb unserer Benutzerverwaltung, die dir jetzt ein noch flexibleres Arbeiten ermöglicht, wieder einen Schritt näher gekommen. Die neuen Funktionen finden sich insbesondere in der Struktur und den Verwaltungsmöglichkeiten zwischen Benutzer, Account und Projekt wieder.

Der Dreh- und Angelpunkt unserer Benutzerverwaltung bildet der Account. In der Vergangenheit konntest du als Benutzer über deinen singulären Account auf verschiedene Projekte zugreifen. Diese streng hierarchische Einteilung haben wir durch eine flexiblere account-basierte Lösung ersetzt. So ist es jetzt möglich einen Benutzer in mehrere Accounts einzuladen und ihm so Zugriffsrechte auf die dem Account zugeordneten Projekte zu geben.

Zudem erlauben wir es unseren Kunden mehrere Benutzer mit individuellen Zugriffsrechten zu hinterlegen. Dadurch geben wir dir mehr Kontrolle und erhöhen gleichzeitig durch die Beschränkung der Zugriffsrechte auf Account und Projektebene die Sicherheit deiner Systeme.

Accountverwaltung in der Praxis

Soweit die Theorie. Folgend findest du eine Schritt für Schritt Anleitung wie du in der Praxis mit unserer Benutzerverwaltung arbeitest. In der Menüleiste im gridscale Panel findest du oben rechts unter deinen Accounteinstellungen den Menüpunkt “Benutzerverwaltung”.

gridscale Panel

Benutzer zum Account einladen

Hier kannst du mit wenigen Klicks eine individuelle Einladung per URL-Link für andere Benutzer erstellen. Gleichzeitig legst du auch schon die Zugriffsrechte dieses Benutzer in deinem Account fest. Zur Auswahl stehen “Nur Lesen”, “Lesen und Schreiben” und “Administrator”. Nachdem du auf “Einladen” geklickt hast, werden dir die Einladungsdetails mit dem Token und den wichtigsten Infos eingeblendet. Mithilfe der Einladungs-URL kannst du so andere Benutzer zu deinem Account einladen. Wichtig: der Link kann nur einmal aufgerufen werden und ist danach nicht mehr gültig. Das verhindert effektiv den Missbrauch und erhöht die Sicherheit, indem bspw. Man-in-the-Middle-Attacken verhindert werden.

gridscale Einladungslink

In der Übersicht der Benutzerverwaltung siehst du nun die offene Einladung. Solange die Einladung noch nicht angenommen wurde, wird diese noch als “gültig” angezeigt. Wurde sie erfolgreich angenommen, findest du den eingeladenen Benutzer nun in der Benutzerübersicht. Sollte bei der Einladung ein Fehler aufgetreten sein, wird die Einladung als “abgelaufen” eingestuft.

gridscale Einladunsannahme

gridscasle offene Einladungen

Eine Einladung annehmen

Einladungen können sowohl von bestehenden Nutzern als auch von neuen Nutzern, die noch nicht registriert sind, angenommen werden. Für die Registrierung benötigst du einfach nur eine gültige E-Mail-Adresse. Ebenso ist es möglich dir ein neues Benutzerkonto anzulegen, falls du bspw. mit deinem bestehenden Account private Projekte bearbeitest und diesen Account nicht mit beruflichen Projekten verbinden möchtest.

gridscale Einladung annehmen

gridscale Einladungslink erfolgreich angenommen

Benutzerrollen

Abschließend geben wir dir noch eine kurzen Überblick über die verschiedenen Benutzerrollen, die du zielorientiert für bestimmte Zwecke verwendet kannst:

  • Der Owner bzw. Eigentümer des Accounts, der einen Vertrag mit gridscale abgeschlossen hat. Es immer nur einen Owner, der für rechtliche Aspekte verantwortlich ist. Dieser kann zum Beispiel als einziger die Abrechnung für anfallende Kosten sehen.
  • Wer Administratorrechte besitzt, kann Benutzer verwalten. Allerdings hat er keinen Zugriff auf vertragsrechtliche und abrechnungsrelevante Details.
  • Bei einem Schreibrecht ist die Verwaltung und Anpassung der Projektinfrastruktur möglich.
  • Bei einem Zugriff mit Leserechten ist es nicht möglich Änderungen an der Infrastruktur und Benutzerverwaltung durchzuführen.

Mehr Flexibilität und Sicherheit

Mit unseren neuen Funktionen innerhalb der gridscale Benutzerverwaltung schaffen wir neue Möglichkeiten der Kooperation und Koordination von Benutzern, Accounts und Projekten. Der Zugriff auf mehrere Accounts und Projekte mit jeweils passenden Zugriffsrechten bietet Sicherheit und Übersichtlichkeit gerade bei gridscale Partnern mit mehreren Projekten und Kunden. In diesem Zusammenhang ist auch unsere neues Multi-Project Feature interessant.


Zhaleh Abdali

Zhaleh Abdali | Online Marketing
Zhaleh studiert angewandte Informationswissenschaften an der TH Köln und unterstützt uns als Werkstudentin im Bereich Online Marketing. In ihrer Freizeit geht sie gerne spazieren oder Inline-Skating.

Zurück zur Übersicht