#MitarbeiterMittwoch - Marie

Datum: 22.02.2017

Keywords: , , ,

Runde vier in der #MitarbeiterMittwoch Reihe! Diese Woche sollt ihr Marie näher kennenlernen, die unser Team nun seit Anfang diesen Monats mit ihrer kreativen Ader bereichert! Willkommen an Bord! 🙂

Marie Valente, Designerin bei gridscale

Über Dich

Was trägst du immer bei dir?
Mein Smartphone und mein „schlaues Buch“ mit allen Ideen, Entwürfen und wichtigen Terminen

Hast du eine Macke oder schräge Eigenschaft?
Ich sammle Tassen und lasse mir Freunden und Familie immer neue zu Geburtstagen und Weihnachten schenken, mittlerweile habe ich so viele, dass ich sie stapeln muss und keine zwei, die zusammenpassen.

Was macht dich sympathisch?
Ich bin ganz lustig, offen für Neues und bei fast allem dabei.

Was ist dein(e) Lieblingsfilm / -Serie / -Game?
Orange ist the New Black, Game of Thrones, Breaking Bad, Once Upon a Time, Please like me

Welche Musik hörst du?
Einfach alles, von 90s über Deutschrap & Indiepop bis Punk und Metal

Beschreibe dich in einem Song
Let’s dance to Joy Division (The Wombats)

Wenn du eine Farbe wärest, welche wäre das?
Lila

Welche Superkraft hättest du gerne?
Endlos viel essen ohne dick zu werden!

Was war dein Traumberuf als Kind?
Wahrscheinlich sowas realistisches wie Prinzessin oder Astronautin, später dann aber tatsächlich „Malerin“, was dann aus Mangel an Talent und Geduld für echte Malerei in Grafikdesign geendet ist.

Welches Buch liegt aktuell auf deinem Nachttisch?
Die Bücherdiebin von Markus Zusak

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Immer in Rhein-Nähe

Du und gridscale

Was ist für dich das Besondere an gridscale?
Die flachen Hierarchien und die direkten Kommunikationswege, hier hat jeder für jeden ein offenes Ohr und hilft direkt wo er kann.

Beschreibe gridscale in einem Wort
Innovativ

Beschreibe einen für dich typischen Arbeitstag
Ich kümmere mich um alles, was die Marke gridscale nach außen hin darstellt, das geht von Facebook-Anzeigen über die Grafiken auf der Website bis hin zu PowerPoint Präsentationen. Deswegen ist auch jeder Tag anders, weil jede Aufgabe unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nimmt und unterschiedlich viele Schleifen bis zum finalen Stand durchläuft. Im Endeffekt lässt es sich aber zusammenfassen in: Entwürfe anfertigen, Entwürfe umsetzen, Entwürfe vorstellen, Entwürfe wieder verwerfen, von vorne beginnen, und irgendwann dann den finalen Entwurf umsetzen.

Womit schaltest du nach der Arbeit ab/ wie verbringst du deine Freizeit?
Als echte Frostbeule im Winter eher auf der Couch mit Serien oder in Restaurants, im Sommer dann lieber mit Freunden am Rhein, im Biergarten oder Park

Vielen Dank, Marie, für deine Antworten und deine Arbeit bei gridscale! :-).

In zwei Wochen folgt das nächste Team-Mitglied, Alex, also seid gespannt!

Zurück zur Übersicht
×

Newsletter

Melde dich bei unserem Newletter an, um über die neuesten Tutorials informiert zu bleiben, als erstes von Feature-Releases zu erfahren, und vieles mehr!