Linux & System Engineer (m/w/d)

Linux & System Engineer (m/w/d)

Job Beschreibung

Bei gridscale bauen und betreiben wir für unsere Kunden eine Cloud-Infrastruktur der nächsten Generation. Unser Anspruch ist es, die weltweit einfachste und verlässlichste IaaS- und PaaS-Lösung bereitzustellen. Wer hinter gridscale steckt? Ein erfahrenes, kreatives und engagiertes Team, das wächst und deswegen Deine Verstärkung braucht!

In Deiner Rolle als Linux & System Engineer bist Du für den operativen Betrieb unserer Cloud Plattform zuständig. Als technikbegeisterte Person mit Leidenschaft und Begeisterung für moderne Technologien gehst Du mit hoher Eigenverantwortung an Deine Aufgaben heran. Dadurch trägst Du maßgeblich dazu bei, dass unser System stabil läuft, dass wir die Grenzen unserer Systeme ausloten und kontinuierlich besser werden. Umgang mit internen und externen Kunden gehört für Dich ebenso zu einem erfüllten Arbeitstag wie das Kennenlernen neuer Technologien und die Analyse von Problemsituationen. Dass Du als Ansprechpartner im 2nd und 3rd Level Support hinzugezogen wirst, stellt für Dich eine angenehme Abwechslung dar und Du kommunizierst gerne und souverän mit unseren Kunden.

Du kennst die OpenSource Community und bist vielleicht sogar in einem Projekt aktiv? Du hast idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit dem Stack von HashiCorp (Consul, Nomad, Terraform etc.) bzw. kennst Dich mit den damit verbundenen Konzepten aus? Server und Infrastruktur erstellst und administrierst Du ganz selbstverständlich mit den genannten Automatisierungswerkzeugen? Infrastructure-as-Code zeichnet Dir ein Lächeln ins Gesicht? 

Klingt wie ein Job, der Dir Spaß machen würde? Dann würden wir Dich sehr gerne kennenlernen! 

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Homeoffice wann auch immer Du es brauchst – wir haben keine Anwesenheitspflicht im Büro
  • Dein neues Umfeld ist geprägt von Freiheit, Respekt und Teamgeist
  • Aufnahme in ein agiles und sympathisches Team ohne anstrengende Hierarchien und komplizierte Prozesse
  • Ein offenes Gehör und Platz für eigene Ideen & Experimente
  • Individuelle und selbstverantwortliche Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit
  • Budget für Weiterbildungen, Schulungen und Konferenzen, über das Du eigenverantwortlich bestimmen kannst
  • 27 Tage Urlaub reichen nicht? Bis zu 47 Tage sind drin.

Lass uns sprechen!